Nach was riecht es da? Beeren? Shisha? Vanille?

Schon mancher Spaziergänger in der Münchner Innenstadt hat in den letzten Tagen seiner Nase nicht recht getraut. Wo vor kurzem noch laute Handwerksgeräte Staub aufgewirbelt haben, riecht es plötzlich angenehm erfrischend, manchmal süß und immer verlockend.

Aus einem brandneuen Gebäude kommen dicke Schwaden. Vielleicht doch ein Shisha-Shop? Nicht ganz. Im neuen Store von Totally Wicked gibt es Premium E-Zigaretten und E-Liquids. Große Schwebetüren führen direkt in die belebte Fußgängerzone. Auch das Store-Design ist richtig edel, unaufdringlich und unprätentiös.

Vaping in store

“Totally Wicked kommt eigentlich aus England. Ich war vor sechs Jahren so begeistert von der Qualität und Vielfalt der Produkte, dass ich beschlossen habe, die Marke nach Deutschland zu holen”, erklärt Alexander Müller – Gründer von Totally Wicked Deutschland. Der neue Laden in der Münchner Innenstadt ist eine Erweiterung zum restlichen Angebot der Marke. “Wir führen bereits zwei Läden in Regensburg und einen Laden in Nürnberg. Mit dem neuen Store in München wollen wir neues Publikum aus dem Münchner Raum ansprechen”, sagt Alexander Müller.

Die immer neuen Ansätze und der gute Service von Totally Wicked zeigen Wirkung: Über 7000 Kunden schwören bereits in und um Regensburg auf die Totally Wicked Vape Shops. Ganz egal, ob Einsteiger oder Profidampfer – es ist für Jeden was dabei. Man kann sich ausführlich beraten lassen, Geräte und E-Liquids testen oder einfach nur mal vorbeischauen und sich nach Neuerungen erkundigen. Totally Wicked beantwortet aber auch gewissenhaft Fragen auf Facebook, tauscht sich in einer Facebook-Gruppe mit Gleichgesinnten aus und versorgt alle Dampfer via Instagram mit den besten Dampf-Pics.

Natürlich bietet der neue Shop in München auch einige Eröffnungs-Überraschungen und Top-Angebote für die ersten Besucher. Kommt also in unseren neuen Shop am Oberanger 16 / Zugang über die Dultstraße vorbei und lasst euch überraschen! Geöffnet ist immer von 12-19 Uhr.

Comments